Herzlich Willkommen auf unserer Homepage

Unser privat geführtes Haus zeichnet sich durch seine spezielle Lage und reizvolle Umgebung aus. Bei uns finden 88 pflegebedürftige Bewohner ein neues Zuhause in 46 Einzel- und 21 Doppelzimmern. Die Zimmer sind komfortabel ausgestattet und bieten die Möglichkeit auch eigene Möbel mitzubringen. Telefon- sowie Kabelfernsehanschluss sind vorhanden. Zu jedem Zimmer gehören eigene Bäder, die mit Toilette, Waschbecken und Dusche ausgestattet sind. Bei der Gestaltung unserer Einrichtung legen wir Wert darauf, dass sich der Pflegebedürftige wohl und gut aufgehoben fühlt. Die verschiedenen Wohnbereiche mit ihren individuellen Einrichtungsmöglichkeiten bieten ein hohes Maß an Lebensqualität und Selbstbestimmung und die Möglichkeit sich „zuhause“ zu fühlen.  Fahrstühle, eine Badewanne mit Whirlpool, Betreuung durch professionelle Fußpfleger und Friseure im Haus tragen zum Wohlbefinden in unserer Einrichtung bei.

Unsere Leistungen

Als Betreiber einer vollstationären Pflegeeinrichtung, die über eine Betriebserlaubnis sowie einen Versorgungsvertrag mit den Verband der Pflegekassen verfügt, sind wir in der Lage Ihnen folgende Leistungen anzubieten:

1. Vollstationäre Pflege
Vollstationäre Pflege ist immer dann eine Alternative, wenn häusliche oder teilstationäre Pflege nicht möglich sind. Der Pflegebedürftige entscheidet sich dafür, aus seiner Häuslichkeit auszuziehen und in die Pflegeeinrichtung einzuziehen.

2. Kurzzeitpflege
Wird jemand für kurze Zeit voll stationär in einem Pflegeheim untergebracht, so fällt dies unter dem Begriff Kurzzeitpflege. Dies trifft z. B. dann zu, wenn die Pflege im Haushalt vorübergehend nicht möglich ist (z. B. Urlaub der Pflegeperson), aber auch bei kurzfristiger erheblicher Verschlimmerung der Pflegebedürftigkeit sowie nach einem Krankenhausaufenthalt.

Informationsmaterial

Heimkosten ab 1.4.2021

Die Anforderungen an die Pflege haben sich gerade in Zeiten der Corona Pandemie drastisch gewandelt. Enorme Herausforderungen beim Schutz unserer Heimbewohner und unseres Personals vor Ansteckungen mit dem Coronavirus lassen unseren Arbeitsalltag immer schwieriger und anstrengender werden.

Das Pflegen mit Schutzmaske, Kittel und Handschuhe sowie tägliches Testen unseres Personals belasten unsere Pflegekräfte bis an die Grenze des Machbaren.

Dafür verdienen Sie nicht nur unsere Wertschätzung für Ihre Arbeit, sondern auch eine angemessene Vergütung, die sich in barer Münze auszahlt. Dem wollen wir gerne gerecht werden und passen unsere Heimkosten dahingehend an.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis, auch wenn uns bewusst ist, dass dies für Sie eine große finanzielle Belastung darstellt.

Der vom Bewohner zu tragende Eigenanteil der nicht durch die Pflegekasse gedeckten Heimkosten für die Pflegegrade  2 bis 5 beträgt für alle Bewohner einheitlich ∅ 1600,33 € im Monat.

Heimkosten ab 01.04.2021

„Informationsmaterial“ weiterlesen

Pflegeteam

Unser qualifiziertes Pflegeteam besteht aus 31 engagierten Mitarbeitern. Im Team arbeiten Krankenschwestern, Altenpfleger und -innen, Pflegehelferinnen, Beschäftigungstherapeuten sowie Sozialarbeiter mit, um den 88 Heimbewohnern eine professionelle Pflege und Betreuung zu bieten. Unser Haus ist in zwei Wohnbereiche eingeteilt. Telefonisch erreichen Sie die Schwesternzimmer der Wohnbereiche unter

Wohnbereich I – (039454) 59-616
Wohnbereich II – (039454) 59-675

Unsere Pflegedienstleiterin

Seit 01.10.2005 ist Frau Angerstein bei uns als Pflegedienstleiterin eingesetzt. Frau Rita Angerstein ist gelernte Krankenschwester und hat 1998 eine Weiterbildung zur Pflegedienstleitung abgeschlossen.

Sie ist als Leiterin des Pflegeteams für deren Einsatz und die Koordination sowie für die Überwachung der Pflege und Betreuung der Bewohner zuständig. Schwester Rita ist Ansprechpartner für

  • Erstinformationsgespräch und Aufnahme von Heimbewohner
  • Terminabsprache für die Kurzzeitpflege
  • Ansprechpartner für Angehörige und Betreuer in Bewohnerangelegenheiten
  • Frau Angerstein ist persönlich erreichbar jeweils von Montag bis Freitag in der Zeit von 7.30 bis 16.00 Uhr bzw. unter der

Tel.-Nr. (039454) 59-608

E-Mail: rita.angerstein@altenheim-elbingerode.de

Information und Beratung

Im Zuge der Weiterentwicklung unserer Qualität im Haus bieten wir Ihnen Informations- und Beratungsgespräche zu folgenden Themen an:

  • Sturzprophylaxe
  • Dekubitusprophylaxe
  • Schmerzmanagement
  • Mangelernährung

Therapie und Betreuuung

Wir bieten unseren Heimbewohnern ein individuelles Therapie- und Beschäftigungsangebot. Gemeinsame Veranstaltungen und Angebote werden jeweils wöchentlich durch Aushang in den Wohnbereichen bekannt gegeben und können von den Heimbewohnern genutzt werden.

Grillfest auf dem Hof

Unser Team von Beschäftigungstherapeuten steht den Heimbewohnern täglich für individuelle und gemeinsame Betreuung zur Verfügung.Zwei mal wöchentlich findet eine sportliche Gemeinschaftstherapie durch ausgebildete Physiotherapeuten des Medicus Elbingerode statt.

 

Sportfest

Natürlich wird auch kräftig gefeiert. So werden jährliche Feiertage und Festivitäten von allen gemeinsam begangen.

Rosenmontag

Dabei werden wir tatkräftig durch den Elbingeröder Karnevalsverein unterstützt.

unser Haus