Besuchsregelung

In unserer Einrichtung ist ein Besuch der Bewohner jederzeit mit Impf- oder Genesungsnachweis oder aktuellem maximal 24 Stunden alten negativen Antigentest möglich.

Wir bitten um Verständnis, daß wir ausserhalb unserer Testtage (Montag und Donnerstag 14-15 Uhr testen wir unsere Besucher selbst ) unsere Besucher nur mit aktuellem negativen Testnachweis einer öffentlichen Teststation in unser Haus lassen können.

Die Möglichkeit zu einem unvorhergesehenem Besuch besteht nach telefonischer Nachfrage weiterhin .

Wir suchen Dich 👉 als Pflegefachkraft oder Pflegehelfer (m/w/d)

Pflegefachkraft (m/w/d) Altenpflege

Wir suchen Dich  als Verstärkung unseres Teams im Bereich der Altenpflege. Als Pflegefachkraft (m/w/d) im Bereich der Altenpflege bist Du verantwortlich für die stationäre Betreuung von pflegebedürftigen Menschen.

Das ist Dein Aufgabenbereich:

  • 🛁 Erfüllung der anfallenden pflegerischen und Betreuungsaufgaben und ihre bewohnergerechte Umsetzung
  • 💉 Ausführung der medizinischen Behandlungspflege und Sicherstellung der Grundversorgung
  • 🗓 Erstellung von Pflegeplänen, Maßnahmenplanung sowie Dokumentation der pflegerischen Maßnahmen
  • 👩‍🏫 Information und Anleitung nachgeordneter Mitarbeiter sowie Kontrolle der übertragenen Tätigkeiten
  • 👵 Pflege intensiver Kontakte zu den Bewohnern und Informationsweitergabe an andere Pflegekräfte und Vorgesetzte sowie Ansprechperson für Angehörige
  • 🗂 Durchführung von Pflegevisiten sowie Teilnahme an Fall- und Dienstbesprechungen

Das bringst Du mit :

  • 📜 Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im Bereich der Alten-, Gesundheits- oder Krankenpflege
  • 🏥 Idealerweise Berufserfahrung im Bereich der Alten- oder Krankenpflege
  • ⏰ Bereitschaft zur Arbeit im Schichtbetrieb bei mind. 30 h/Woche
  • 💑 Einfühlungsvermögen und Leidenschaft für den Pflegeberuf 
  • 👵 Freude am Umgang mit älteren und pflegebedürftigen Menschen sowie Verantwortungsbewusstsein
  • 🙋‍♂️Zuverlässigkeit und vertrauensvoller Umgang mit den Senioren

Wir bieten Dir:

  • 📃 Unbefristetes Arbeitsverhältnis in familiärer Arbeitsatmosphäre
  • 📈 Fachspezifisches Einarbeitungskonzept mit direkter Ansprechperson
  • 💶 Bezahlung nach Tarifvertrag öffentlicher Dienst
  • 💶 Sonntags-, Feiertags- und Nachtzuschläge bis zu 100% des Stundenlohns
  • 💶 Mitarbeitervorteile, wie z.B. Erstattung der Fahrkosten, Kita Zuschuss
  • 🖥 Breites Angebot an arbeitgeberfinanzierten Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • 📆 Mitspracherecht bei der Gestaltung des Dienstplans

Haben wir Dein Interesse geweckt oder hast Du noch weitere Fragen? Dann melde Dich gern bei Hr. Keitel unter der Telefonnr. 039454-59656 oder direkt hier auf Facebook per Messenger.

Altenpflegehelfer (m/w/d)

Wir suchen Dich als Verstärkung unseres Teams im Bereich der Altenpflege. Als Altenpflegehelfer (m/w/d) bist Du verantwortlich für die stationäre Betreuung von pflegebedürftigen Menschen.

Das ist Dein Aufgabenbereich:

  • 🛁 Grundpflegerische Versorgung der Bewohner sowie Unterstützung bei der Bewältigung alltäglicher Tätigkeiten
  • 🗂Unterstützung bei der Erstellung von Pflegeplänen und Maßnahmenplanung sowie Dokumentation der pflegerischen Maßnahmen
  • 🤸‍♀️ Förderung der Mobilität und Motivation der Bewohner zu regelmäßigen körperlichen Aktivitäten
  • 👵 Pflege intensiver Kontakte zu den Bewohnern und Informationsweitergabe an andere Pflegekräfte und Vorgesetzte sowie Ansprechperson für Angehörige
  • 🤹‍♂️ Mitgestaltung der Freizeitmöglichkeiten für die Bewohner
  • 📂 Teilnahme an Pflegevisiten sowie Fall- und Dienstbesprechungen

Das bringst Du mit:

  • 📄 idealerweise abgeschlossene Aus- oder Weiterbildung als Altenpflegehelfer
  • 🏥 Idealerweise erste Berufserfahrung im Bereich der Pflege
  • ⏰ Bereitschaft zur Arbeit im Schichtbetrieb bei mind. 30 h/Woche
  • 💑 Einfühlungsvermögen und Leidenschaft für den Pflegeberuf 
  • 👵 Freude am Umgang mit älteren und pflegebedürftigen Menschen
  • 🙋‍♂️ Zuverlässigkeit und vertrauensvoller Umgang mit den Senioren

Das kannst Du von uns erwarten:

  • 📄 Unbefristetes Arbeitsverhältnis in familiärer Arbeitsatmosphäre
  • 📖 Fachspezifisches Einarbeitungskonzept mit direkter Ansprechperson
  • 💶 Bezahlung nach Tarif
  • 💶 Sonntags-, Feiertags- und Nachtzuschläge bis zu 100% des Stundenlohns
  • 💶 Mitarbeitervorteile, wie z.B. Erstattung der Fahrkosten und Kita Zuschuss
  • 🖥 Breites Angebot an arbeitgeberfinanzierten Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • 📆 Mitspracherecht bei der Gestaltung des Dienstplans

Haben wir Dein Interesse geweckt oder haben Sie noch weitere Fragen? Dann melden Sie sich gern bei Hr. Keitel unter der Telefonnr. 039454-59656 oder direkt hier auf Facebook per Messenger.

Sonderbesuchstage zu Ostern

Gründonnerstag 14 – 15 Uhr

Ostersonntag 14 – 15 Uhr

Ostermontag 14 – 15 Uhr

An diesem drei Tagen sind ohne Voranmeldung Besuche möglich. Zu anderen Zeiten und Tagen bitte telefonisch voranmelden.

Besuchsregelung ab 11. Januar 2021

Bei unveränderter Infektionslage sind Besuche Montags und Donnerstags zwischen 14 – 15 Uhr ohne Voranmeldung möglich. Zu anderen Zeiten sind Besuche in geringerem Umfang möglich. In begründeten Fällen ist jederzeit ein Besuch mit Voranmeldung möglich. Wir bitten aber um Terminabsprache telefonisch. (Tel. 039454-595)

Es ist jeweils nur eine Person (über 16 Jahre und keine Kinder) gestattet, die das Haus betreten.

Ein negativer freiwilliger Antigentest auf SARS-CoV2 der kostenlos durch uns durchgeführt wird, ist Zugangsvoraussetzung für das Betreten unseres Hauses (9. SARS-CoV-2-EindV des Landes Sachsen Anhalt). Das tragen einer FFP2 Maske ist durchgehend erforderlich.

Bitte betreten Sie unser Gelände nur mit Maske und halten Abstand. 

Besuchsregelung

Ab Donnerstag den 10.12.2020 von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr werden wir bei unveränderter Infektionslage wieder Besuche bei Bewohnern zulassen und zum bisherigen Besuchskonzept Montags und Donnerstags zurückkehren.Ich möchte mich an dieser Stelle für die hevorragande Arbeit unserer Mitarbeiter bedanken, die das möglich gemacht haben.🙏Einige Bereiche unserer Einrichtung stehen aber dennoch weiterhin unter Quarantäne und dürfen nicht betreten werden. In diesen Bereichen ist weiterhin kein Besuch möglich. Wir bitten hier ausdrücklich um Geduld und Verständnis.Wir hoffen alle sehr, das auch diese Bewohner so schnell wie möglich wieder Ihre Lieben sehen dürfen.Es gelten sehr strenge Sicherheits- und Hygienemaßnahmen, die zu längeren Wartezeiten führen können.Bitte haben Sie Geduld und unterstützen unsere Mitarbeiter durch Ihre Mithilfe.Besuche müssen telefonisch angemeldet werden. Ein negativer freiwilliger Antigentest auf SARS-CoV2 der kostenlos durch uns durchgeführt wird ist Zugangsvoaussetzung für das Betreten unseres Hauses. Bitte betreten Sie unser Gelände nur mit Maske und halten Abstand. 😷

Besuchsregelung bis zum 9.12.2020

Teilbereiche unserer Einrichtung stehen zunächst bis zum 09.12.2020 unter Quarantäne. Voraussichtlich werden einige Bereiche ab dem 6.12.2020 wieder freigegeben. Bitte erkundigen Sie sich telefonisch, ob ein Besuch bei Ihren Angehörigen wieder möglich ist und melden sich für diesen an. Wir arbeiten unter großen Anstrengungen daran unsere Bewohner und Mitarbeiter so gut es geht zu schützen und hoffen auf Ihre Mithilfe und Verständnis.

Besuchsregelung Weihnachtszeit

Besucherinformation

Aufgrund der Verordnung zum Anspruch auf Testung in Bezug auf den direkten Erregernachweis des Coronavirus SARS-CoV-2 (Coronavirus-Testverordung – TestV) vom 14.10.2020 herausgegeben vom Bundesministerium für Gesundheit möchten wir unsere aktuelle Besuchsregelung anpassen. Diese Verordnung ermöglicht es uns, Bewohner, Mitarbeiter und Besucher entsprechend §4 Abs.1 regelmäßig zu testen.

Auch in der Vor- und Weihnachtszeit möchten wir den Angehörigen die Möglichkeit des Besuches geben. Dafür möchten wir Ihnen folgende Termine im Dezember anbieten:


Sonntag, der 06.12.2020
Donnerstag, der 10.12.2020
Montag, der 14.12.2020
Donnerstag, der 17.12.2020
Sonntag, der 20.12.2020
Mittwoch, der 23.12.2020
Samstag, der 26.12.2020
Montag, der 28.12.2020
Einlass in der Zeit von 13.40 Uhr bis 17.00 Uhr (letzter Zutritt um 16 Uhr)

Donnerstag, der 31.12.2020
Einlass in der Zeit von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr (letzter Zutritt 11.30 Uhr)

Dazu ist es notwendig, dass sich Besucher im 5-min-Takt wieder telefonisch voranmelden und in eine Liste eintragen lassen müssen. 

Weitere Schutzmaßnahmen: 

  1. Registrierung der Besucher und Einwilligung für den PoC-Antigen-Test
  2. das Einhalten von mindestens 1,5 bis 2m Abstand zum Bewohner
  3. das Tragen von Mund-Nasen-Schutz
  4. die Händedesinfektion vor dem Betreten und beim Verlassen des Bewohnerzimmers bzw. der Einrichtung.
  5. Zutritt für einen Besucher pro Bewohner für max. eine Stunde (keine Kinder unter 16 Jahren)

Personen, die sich nicht testen lassen möchten bzw. die keinen aktuellen Negativ-PCR-Test (nicht älter als 24 Stunden) vorlegen können, können wir den Zutritt zur Einrichtung nicht gewähren. 

Besuchsregelung ab dem 4.11.2020


Gemäß der Nationalen Teststrategie gegen SARS-CoV-2 vom 14.10.2020 des Bundesministerium für Gesundheit wird Besuchern von Alten- und Pflegeheimen ein Antigentest zum Nachweis des Corona Virus vor Betreten der Einrichtung empfohlenen und auf die Einhaltung der Hygienemaßnahmen hingewiesen.Aus diesem Grund ändern wir die Besuchszeiten für unsere Einrichtung auf Montag und Donnerstag zwischen 13.45 – 17.00 Uhr.Besuche sind nur noch mit telefonischer Anmeldung und Termin möglich, da vor Betreten der Einrichtung ein Antigentest zum Nachweis des Corona Virus durchgeführt wird.Wir bitten um Verständnis für diese Maßnahmen zum Schutz unserer Bewohner.